Default welcome message!

Shopping Cart

Turanabol

TURANABOL

10MG X60 | chlorodehydromethyltestosterone | BALKAN PHARMACEUTICALS

€27,00

Auf Lager
Compare
Art.-Nr.: d33 Kategorie:

Share this product

„Oral Turinabol ist ein anabole Steroide entwickelt und bekannt durch Wissenschaftler in Deutschland vor East Jahren. In der Tat, es ist mehr Steroid Schade eigentlich, denn es war eine der eng Geheimnisse im Inneren „“der DDR-Dopingmaschine» Ich meine den Zustand Förderprogramm Dotieren, als „“Staatsplan 14.25″“, die in Ost-Deutschland in der Zeit zwischen 1960 betrieben -x und 80er Jahre. Es war aggressive anabole Steroid-Verwaltungsprogramm, mit einem Ziel entwickelt: Olympia Dopingbetrug. In vielen Fällen, Olympia-Athleten, männliche und weibliche, waren ahnungslose Teilnehmer sagen, einfach ihre Coaches und Trainer, sie „“Vitamine““ gegeben wurden viele dieser Vitamine wurde blau Oral Turinabol, leistungsstark und zu entdecken (zu der Zeit), ein anaboles Steroid. So viel, wie 10.000 ahnungslose Athleten während der Zeit gegeben Anabolika, wenn das Programm aktiv war. Für einen Blick auf diese dramatische historische Ereignis in mehr Tiefe, darunter mehrere ehemalige DDR-Test Beamten ihrerseits, empfehle ich, dass Sie das Buch zu suchen „“Fausts Gold: Im Inneren des ostdeutschen Dopingmaschine““ Steven Ungerleider.
OT, wie es genannt wird, ist ein hochwirksames Derivat von Dianabol. Es ist strukturell eine Kreuzung zwischen methandrostenolone und clostebol (4-chlorotestosterone), mit der gleichen Grundstruktur wie Dianabol mit dem 4-Chlor Änderung clostebol. Dies macht eine „“Kinder, sanfter Dianabol““ neue Steroid Anzeigen einer viel niedrigeren Niveau von androgener Aktivität im Vergleich zu seinem berühmteren Gegenstück. Seine anabole Aktivität Chlordehydromethyltestosteron etwas niedriger als die von Dianabol als gut, aber behielt eine viel günstigere Bilanz von anabolen und androgenen insgesamt. Das bedeutet, dass zu einem bestimmten Grad der Muskel-Bautätigkeit, OT wird viel weniger wahrscheinlich, dass klassische androgene Nebenwirkungen wie ölige Haut, Akne, Aggression und männlichen Haarausfall (wenn genetisch anfällig), als würde Dianabol zu produzieren.“